logo
09.02.2023 10:00 - 11:30 Online

Gemeinsam auf Mission: EU-Förderung für Kreativität und Wissenschaft

Anmeldeformular zur Informationsveranstaltung

Der Kunst kommt eine wichtige Rolle in den Forschungsmissionen der EU Kommission zu. Daher fördert sie Projekte für Kunstschaffende, die auf Themen rund um bedrohte Böden und Gewässer aufmerksam machen möchten. Die Nationale Kontaktstelle Bioökonomie & Umwelt stellt aktuelle Fördermöglichkeiten speziell für Kunstschaffende vor.

Die Missionen im EU-Rahmenprogramm Horizont Europa sind ein neuer Ansatz der EU Kommission Lösungen für die großen globalen Herausforderungen bis 2030 zu finden und zu realisieren. Vielfältige Aktive aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und der Zivilgesellschaft sind aufgefordert sich zu beteiligen.

Im neuen Arbeitsprogramm 2023 gibt es jeweils ein Topic in der Gewässer- und Bodenmission, das sich speziell an Kunstschaffende richtet. Hier werden Kunstprojekte gefördert, die das Interesse der Bevölkerung an Gewässern und Böden wecken sollen. Dies soll unter Einbeziehung der Wissenschaft und Forschung geschehen.

In dieser Veranstaltung richten wir uns speziell an Kunstschaffende und stellen Ihnen die Grundzüge der Missionen sowie der EU Förderung vor. Des Weiteren werden wir die kunstbezogenen Topics präsentieren und stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Sie können sich bis zum 9. Februar 2023 für die Veranstaltung registrieren. Wir erheben keine Teilnahmegebühr.

Loading...

logo